Infobus des SRK Uri ist im Juni wieder unterwegs

Der Bus will über Dienstleistungen informieren, die es älteren Menschen ermöglichen, möglichst lange zu Hause leben zu können.

Drucken
Teilen
Der Infobus ist im Juni in den Urner Gemeinden unterwegs.

Der Infobus ist im Juni in den Urner Gemeinden unterwegs.

Bild: PD

(sok) Damit ältere Menschen möglichst lange zu Hause leben können, nähmen deren Angehörige eine zentrale Rolle ein, indem sie Pflege und Betreuung zu Hause übernehmen, schreibt das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Uri in einer Mitteilung. Dies sei oftmals eine Herausforderung. Der Alltag müsse organisiert und Lösungen für praktische Fragen gefunden werden.

Das SRK Uri will mit dem Infobus Transparenz schaffen, indem er die Angebote verschiedener Dienstleister, welche auf die Bedürfnisse von älteren Menschen und deren Angehörigen abgestimmt sind, zusammenfasst. Der SRK Infobus ist im Juni gemäss einem Tourplan in jeder Urner Gemeinde unterwegs. So solle Beitrag zur Erhöhung der Lebensqualität von älteren Menschen in Uri zu leisten, schliesst die Mitteilung.