Italienische Skitourenfahrerin tödlich verunfallt

In den Urner Bergen ist am Samstag eine 56-jährige Skitourenfahrerin tödlich verunglückt. Im Gebiet Stössiwald bei Silenen stürzte sie bei der Abfahrt über ein Couloir.

Drucken
Teilen
Rettungskräfte bergen die verunglückte Italienerin. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Rettungskräfte bergen die verunglückte Italienerin. (Bild: Kantonspolizei Uri)

Die fünfköpfige Skitourengruppe aus Italien war am Samstag auf einer Tour zwischen Bristen und Oberälpler unterwegs, wie die Urner Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.

Bei der Abfahrt in Gebiet Stössiwald stürzte die 56-Jährige über einen Felsen. Sie zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Die Rega stand im Einsatz.

pd/ks