Italienische Töff-Beifahrerin tödlich verunfallt

Am Samstagnachmittag hat sich bei der Teufelsbrücke in Richtung Göschenen ein tödlicher Töffunfall ereignet: Eine 48-jährige italienische Beifahrerin verstarb noch auf der Unfallstelle.

Drucken
Teilen
Im Einsatz stand auch die Rettungsflugwacht. (Symbolbild Neue LZ)

Im Einsatz stand auch die Rettungsflugwacht. (Symbolbild Neue LZ)

Wie die Kantonspolizei Uri schreibt, geschah der Unfall am Samstag, kurz vor 16 Uhr, bei der Teufelsbrücke in der Urner Schöllenenschlucht. Eine Gruppe italienischer Motorradfahrer fuhr vom Wallis her über Andermatt in Richtung Göschenen. Gerade nach der Teufelsbrücke stürzte der Töfffahrer aus noch ungeklärten Gründen.

Beim Sturz verletzte sich seine Beifahrerin schwer. Trotz Reanimationsversuchen verstarb die 48-Jährige noch auf der Unfallstelle. Im Einsatz standen auch ein Team der Rettungsflugwacht, zwei First-Responder, die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Uri.

pd/ks