Ja zum neuen Urner Tourismusgesetz

Der Kanton Uri will den Tourismus weiter fördern. Ein entsprechendes Gesetz wurde am Sonntag deutlich angenommen.

Drucken
Teilen
Touristen kommen mit dem Dampfschiff in Treib an. (Bild: Markus Zwissig / Neue LZ)

Touristen kommen mit dem Dampfschiff in Treib an. (Bild: Markus Zwissig / Neue LZ)

Das kantonale Gesetz über die Förderung des Tourismus wurde mit 6499 Ja gegen 2528 Nein deutlich angenommen. Der Ja-Stimmenanteil betrug 72 Prozent.

Mit dem neuen Tourismusgesetz soll die Basis für die kantonale Förderung des Tourismus geschaffen werden. Dazu sollen zwei Regionen mit je einer regionalen Tourismusorganisation (Unterland/Oberland mit Urserntal) ins Leben gerufen werden.

bac