JAGD: Keine Jagd mehr auf Haubentaucher

Der Haubentaucher darf im Kanton Uri während der Wasserwildjagd nicht mehr bejagt werden.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Haubentaucher. (Bild Esther Michel/Neue LZ)

Ein Haubentaucher. (Bild Esther Michel/Neue LZ)

Mit jährlich rund 30 Haubentauchern seien auf dem Urnersee im Verhältnis zum Nachwuchs zuviele Tiere geschossen worden, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Deshalb habe die Regierung die Jagdvorschriften auf den 1. Juni 2008 entsprechend geändert.

sda