Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Feuerverbot: JSVP Uri kritisiert spätes Handeln

Die Sicherheitsdirektion Uri hat erst am Dienstagnachmittag, 31. Juli, ein absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot für Uri erlassen. «Das war schlicht und einfach zu spät», kritisiert die Junge SVP (JSVP) Uri.

Sicherheitsdirektor Dimitri Moretti habe «seine Arbeit erst gemacht», nachdem einzelne Gemeinden ein Feuerverbot erlassen und die Urner Feuerwehren Druck gemacht hätten.

«Für den Detailhandel war der späte Entscheid ein Fiasko. Die Personalplanung und Warenrückgabemöglichkeiten mussten sehr kurzfristig angepasst werden», so die JSVP. Um erfolgreich wirtschaften zu können, brauche es aber gerade in dieser Branche eine gewisse Planungssicherheit. Auch für diejenigen, die am 1. August auf den umliegenden Bergen und Höhenzügen ein Höhenfeuer organisiert hätten, sei der Regierungsratsentscheid sehr kurzfristig gekommen. «Aber auch für die Konsumenten war das kurzfristig angesagte Verbot – nur einen Tag vor dem grossen Ereignis – sehr ärgerlich», kritisiert die Jungpartei. «Raketen und Zuckerstöcke gehören zum Nationalfeiertag. Durch eine frühzeitige Kommunikation hätten die Feierlichkeiten angepasst werden können.»

Agieren und nicht nur reagieren

Die JSVP Uri fordert die Regierung auf, «künftig zu agieren und nicht nur zu reagieren». Die umliegenden Zentralschweizer Kantone hätten frühzeitig das Feuer- und Feuerwerksverbot verschärft und entsprechend informiert. Meteorologen könnten präzise und zuverlässige Wetterprognose für mehrere Tage erstellen. Somit könne man auch früher Klarheit schaffen, was erlaubt sei und was nicht. (bar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.