Jugendliche führen im Meiental Krippenspiel auf

Die Aufführung findet am Abend des 25. Dezembers mit anschliessendem Gottesdienst statt.

Drucken
Teilen

(ml) Die erfolgreiche Krippenspiel-Tradition im Meiental wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Die Hauptverantwortlichen Margrith Baumann-Jauch, Pia Walker-Baumann und Sarah Baumann haben die Probearbeiten im Oktober aufgenommen. Sarah Baumann führt Regie und hat das Krippenspiel, welches den Titel « Frieden auf Erden?» trägt, mit Jugendlichen erarbeitet.

12Kinder und Jugendliche wirken in diesem Spiel mit. Wie jedes Jahr übernimmt der offene Kirchenchor die gesangliche Begleitung des Krippenspiels. Die Chorleiterin Pia Baumann-De Moliner und die Organistin Barbara Baumann haben die entsprechenden Lieder ausgewählt. Der offene Chor umfasst 22Sängerinnen und Sänger mit anzahlmässig ausgeglichenen Registern.

Aufführung mit Messe an Weihnachten

Die öffentliche Hauptprobe findet am Samstag, 21. Dezember, um 18 Uhr (ohne Gottesdienst) in der Kirche in Meien statt. Die Aufführung ist an Weihnachten, 25. Dezember, um 19.30 Uhr mit anschliessendem Gottesdienst. Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt. Wenn die Aufführung am 25. Dezember nicht stattfinden kann, wird sie auf Samstag, 28. Dezember, 19.30 Uhr verschoben. Auskunft bei unsicheren Wetterverhältnissen wird erteilt unter Telefon 079 768 03 90.