«Junge Volksmusik» begeistert Besucher

Mehr als 600 Musikanten spielen seit Freitag an der zweiten Ausgabe des Volksmusikfestivals Altdorf. Sonniges Wetter und die Dorffeststimmung begeistern die Besucher im Urner Hauptort.

Drucken
Teilen
Die «Kapelle Gläuffig» hat das Festival am Freitag eröffnet. (Bild: Alexander Dietz)

Die «Kapelle Gläuffig» hat das Festival am Freitag eröffnet. (Bild: Alexander Dietz)

Die jungen Musiker von «Stegreif GmbH» eröffneten das Fest mit ihren spannenden Zugängen zur Volksmusik. In über 20 Programmschwerpunkten ist «Junge Volksmusik» genau so wie «Volksmusik Originale» oder «Vokale Volksmusik» aus den vier Schweizer Sprachregionen sowie aus dem Gastland Deutschland vertreten.

«Junge Volksmusik» eröffnet das Volksmusikfestival in Altedorf. (Bild: PD)
26 Bilder
Volksmusik mit dem Örgeli mit Reto Grab, Daniel Gwerder, Pascal di Marco, Simon Lüthi jun., Werner Aeschbacher, Res Schmid und Sepp Huber. (Bild: PD)
Dorffeststimmung in Altdorf. (Bild: PD)
Das Aliev Bleh Orchester (immigrierte Volksmusik aus dem Balkan). (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Bild: Urs Hanhart / Neue UZ
Bild: Urs Hanhart / Neue UZ
Das Aliev Bleh Orchester (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Das Aliev Bleh Orchester (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Das Aliev Bleh Orchester (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Das Aliev Bleh Orchester (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Das Aliev Bleh Orchester (immigrierte Volksmusik aus dem Balkan). (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Die Formation "Vielsaitig". (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Im Festzelt wurde eifrig das Tanzbein geschwungen. (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Die Hujässler bei ihrem Auftritt. (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Die Formation "Filigrane" bei ihrem Auftritt (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Die Formation Gläuffig (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Bild: Urs Hanhart / Neue UZ
Bild: Urs Hanhart / Neue UZ
Die Formation Gläuffig (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Die Formation Gläuffig (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Die Formation Gläuffig (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Bild: Urs Hanhart / Neue UZ
Die Formation Gläuffig (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Die Formation Gläuffig (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Die Formation Stegreif GmbH (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)
Chammerart mit den beiden Urnern Michel Truniger und Rebekka Mattli (Bild: Florian Arnold / Neue UZ)

«Junge Volksmusik» eröffnet das Volksmusikfestival in Altedorf. (Bild: PD)

«Das Wetter spielt mit und die Gäste sind von der gebotenen musikalischen Vielfalt der Konzerte begeistert», sagt Alois Gabriel, Co-Leiter des Hauses der Volksmusik und zum zweiten Mal nach 2010 Projektleiter des Volksmusikfestivals Altdorf. Neben den einstündigen Konzerten bietet das Festival unter anderem ein Spezialitäten- und ein Fachmarkt im Dorfkern, Tanznächte und spontane Auftritte von Formationen in Strassenzelten. Noch bis Sonntagabend belebt das Volksmusikfestival den Urner Hauptort.

pd/chg