Kanton Luzern hinkt hinterher

Merken
Drucken
Teilen

Im Kanton Luzern entsprechen nur 4 von 13 sanierungspflichtigen Anlagen dem Gewässerschutzgesetz. In Obwalden sollen die zwei verbliebenen Sanierungen bis 2018 abgeschlossen werden. In Schwyz gibt es 25 Kraftwerke, zwölf davon wurden saniert, eine Sanierung ist noch offen. In Zug sind 9 von 11 Kraftwerken saniert. In Nidwalden, wo 16 der 23 Werke betroffen sind, stehen noch sieben Sanierungen aus. (jvf)