Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kanton Luzern hinkt hinterher

Im Kanton Luzern entsprechen nur 4 von 13 sanierungspflichtigen Anlagen dem Gewässerschutzgesetz. In Obwalden sollen die zwei verbliebenen Sanierungen bis 2018 abgeschlossen werden. In Schwyz gibt es 25 Kraftwerke, zwölf davon wurden saniert, eine Sanierung ist noch offen. In Zug sind 9 von 11 Kraftwerken saniert. In Nidwalden, wo 16 der 23 Werke betroffen sind, stehen noch sieben Sanierungen aus. (jvf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.