KANTON URI: Alpabzug: 1200 Kühe ziehen ins Tal

Am heutigen Dienstag ist Alpabzug: Auf dem Klausenpass ziehen 50 Älplerfamilien mit 1200 Kühen von den hohen Weiden, den Oberstafeln, zurück auf den Urnerboden. Der Alpabzug ist feste Tradition der Urner Bauern.

Drucken
Teilen