KANTON URI: Belagsarbeiten starten nach Verzögerung

Die Belagsarbeiten auf der Klausenpassstrasse können nun dank besserem Wetter endlich durchgeführt werden. Der viele Regen der vergangenen Tage machte den Arbeiten einen Strich durch die Rechnung.

Drucken
Teilen
Klausenpassstrasse. (Symbolbild Elias Bricker / Neue UZ)

Klausenpassstrasse. (Symbolbild Elias Bricker / Neue UZ)

Nachdem es in den vergangenen Wochen ausgiebig geregnet hat, ist nun endlich Wetterbesserung in Sicht. Aus diesem Grund können die Belagsarbeiten auf der Klausenpassstrasse ausgeführt werden, wie die Urner Baudirektion mitteilt. Am kommenden Mittwoch, 22. Juni, finden die angekündigten Arbeiten statt. Die Passstrasse bleibt im Bereich Obere Balm von Mittwoch, 12 Uhr, bis Donnerstag, 5 Uhr, gesperrt.

pd/chg