Kanton Uri
Claudio Deplazes wird neues Mitglied des Spitalrats

Deplazes folgt auf Matthias Wyrsch. Er übernimmt allerdings erst im Juli 2022 das Amt.

Merken
Drucken
Teilen
Claudio Deplazes ist in den Spitalrat gewählt worden.

Claudio Deplazes ist in den Spitalrat gewählt worden.

Bild: PD

(zgc) Der Regierungsrat hat Claudio Deplatzes aus Altdorf per 1. Juli 2022 zum neuen Mitglied des Spitalrats des Kantonsspitals Uri gewählt. Er folgt damit auf Matthias Wyrsch, der auf diesen Zeitpunkt seine Demission eingereicht hat, wie es in einer Mitteilung der Standeskanzlei Uri heisst.

Der 48-jährige Claudio Deplazes wohnt in Altdorf und ist Inhaber und Geschäftsführer einer Beratungsfirma. Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, wird Claudio Deplazes bereits ab Mitte 2021 bei ausgewählten Geschäften als Beisitzer ohne Stimmrecht in den Spitalrat integriert werden.