KANTON URI: Erneuerte Bike+Rail-Anlage in Erstfeld eröffnet

Die rundum erneuerte und vergrösserte Bike+Rail-Anlage in Erstfeld ist am Freitag eröffnet worden.

Drucken
Teilen
Die erneuerte Bike+Rail-Anlage am Bahnhof in Erstfeld. (Bild: pd)

Die erneuerte Bike+Rail-Anlage am Bahnhof in Erstfeld. (Bild: pd)

Die Anlage mit Doppelstocksystem bietet neu 64 gedeckte Zweiradabstellplätze mit der Möglichkeit, das Velo per Schloss zu befestigen. Zudem bietet die Anlage neu acht gedeckte Mofa-Abstellplätze.

Die neue LED-Beleuchtung erhöht dank stärkerem Licht die Sicherheit bei zugleich tieferem Stromverbrauch, wie die SBB miteilt. Die Anlage wurde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Erstfeld in fünf Monaten Bauzeit erstellt. Insgesamt investierten die SBB und die Gemeinde rund 200 000 Franken in die erneuerte Anlage.

pd/nop

Die erneuerte Anlage ist überdacht. (Bild: pd)

Die erneuerte Anlage ist überdacht. (Bild: pd)