KANTON URI: Intschialpbachbrücke wird gesperrt

Wegen Bauarbeiten ist die Gotthardstrasse oberhalb von Intschi in der Nacht vom 10. auf den 11. August gesperrt.

Drucken
Teilen

Auf der Gotthardstrasse oberhalb Intschi bei der Intschialpbachbrücke werden Gerüstträger eingebaut. Darum muss die Strasse gesperrt werden. Die Sperrung dauert vom 10. August 20 Uhr bis 11. August 5 Uhr.

Fussgänger, Radfahrer und die Notfallorganisationen können die Baustelle jederzeit passieren, wie die Baudirektion Uri am Freitag mitteilt. Der Linienbus verkehrt bis Intschi Seilbahn und ab Wassen Post fahrplanmässig. Von Wassen Post bis Gurtnellen Meitschligen wird ein Busshuttle eingerichtet.

Die Verkehrsteilnehmer sind gebeten, die Baustelle via Autobahn zu umfahren, die Signalisationen zu beachten sowie den Anweisungen des Verkehrsdienstes Folge zu leisten.

pd/nop