KANTON URI: Klausenpassstrasse: Neuer Deckbelag im Bereich Äbnet

Die Sanierung der Klausenpassstrasse schreitet voran. Nun steht der Einbau des Deckbelags im Bereich Äbnet-Remsenberg an.

Drucken
Teilen
Die Klausenpassstrasse erhält im Bereich Äbnet einen neuen Deckbelag. (Symbolbild) (Bild: Archiv / Neue LZ)

Die Klausenpassstrasse erhält im Bereich Äbnet einen neuen Deckbelag. (Symbolbild) (Bild: Archiv / Neue LZ)

Im Bereich Äbnet-Remsenberg wird zurzeit die Klausenpassstrasse saniert. Dort wird als nächstes der Deckbelag eingebaut. Für diesen Arbeitsschritt muss gemäss Angaben der Urner Baudirektion der betroffene Strassenabschnitt für einen Tag gesperrt werden.

Der Einbau des Belags erfolgt am Dienstag, 10. Mai, zwischen 08.00 und 24 Uhr. Für den Verkehr bleibt während dieser Zeit die Strasse im Bereich Äbnet gesperrt. Für die Anwohner wird ein Shuttle-Bus betrieben. Bei schlechter Witterung verschiebt sich der Einbau auf den nächsten Tag mit schönem Wetter.

pd/chg