Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

KANTON: Wolfsalarm in Uri ausgelöst

In den Kantonen Uri und Nidwalden wurden am Samstag Schafs- und Kleintierhalter vor einem Wolf gewarnt. Der Alarm erfolgte in Uri über einen SMS-Dienst, in Nidwalden über das System Mokos, welches von der Feuerwehr verwendet wird.
Anian Heierli
Ein Wolf (hier im Zoo) wurde in Seelisberg gesichtet. (Bild: Keystone)

Ein Wolf (hier im Zoo) wurde in Seelisberg gesichtet. (Bild: Keystone)

«Am Freitag etwa um 22 Uhr abends sichteten zwei einheimische Personen im Gebiet Seelisberg Oberdorf unabhängig voneinander ein Raubtier, bei dem es sich um einen Wolf handeln könnte», erklärt Markus Aschwanden, Jagdaufseher des Gebiets Seelisberg. Die Sichtungen seien beinahe zeitgleich gemacht worden. Aufgrund der guten Beschreibung des Raubtieres geht er von einem Wolf aus. Am Samstag hat er deshalb die Warnungen für die Schafhalter ausgelöst. Zusätzlich informierte er Kleintierhalter der Region telefonisch.

Experte warnt vor Panikmache

Obwohl sich das Sichtungsgebiet in Dorfnähe befindet, warnt Aschwanden vor Panik. Bislang seien ihm keine Risse bekannt, und für den Menschen stelle der mutmassliche Wolf keine Gefahr dar. «Das Tier hat eine gewisse Berechtigung, hier zu sein, solange es keine Schäden an Nutz- und Haustieren anrichtet», sagt Aschwanden. «Zudem ist es auch möglich, dass sich das gesichtete Tier nicht mehr in der Region aufhält.» Dennoch hält der Jagdaufseher die Augen offen: «Wenn nun Wildtiere gerissen werden, schauen wir die Kadaver genau an. Falls das Rissbild auf einen Wolf hindeutet, käme es zu einer DNA-Probe.» Im Labor kann dann gesagt werden, ob es sich beim Raubtier tatsächlich um einen Wolf handelt. Er empfiehlt jedoch Schafhaltern der Region, ihre Tiere nachts in den Stall zu bringen. In Seelisberg sind zurzeit bereits die ersten Schafe auf der Weide.

Anian Heierli

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.