Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«Kaum nachvollziehbar»

Zur Abstimmung über das Wahlsystem des Urner Landrats

Am 19. Mai stimmen wir darüber ab, ob der Landrat in Gemeinden mit drei oder vier Sitzen im Verfahren der doppeltproportionalen Divisormethode mit Standardrundung, kurz «Doppelter Pukelsheim», gewählt werden soll. Ein Blick auf den Ursprung der nicht nur umständlich bezeichneten, sondern auch kaum nachvollziehbaren doppeltproportionalen Divisormethode mit Standardrundung kann dabei eine gute Entscheidungshilfe sein.

Der «Doppelte Pukelsheim» wurde für die Wahl des Kantonsrates des Kantons Zürich sowie des Gemeinderats der Stadt Zürich errichtet und hatte ursprünglich die offizielle Bezeichnung «Neues Zürcher Zuteilungsverfahren». Der «Doppelte Pukelsheim» wurde folglich für eine Wahl entwickelt, bei dem die Wählerschaft die einzelnen Köpfe aufgrund der horrenden Anzahl Einwohner überhaupt nicht beziehungsweise kaum kennen.

Insofern ist es verständlich, dass der Kanton und die Stadt Zürich diesen Weg gewählt haben. Was für Zürich gut ist, muss aber nicht automatisch auch für den Kanton Uri gut sein. Vielmehr müssen doch auch wir auf unsere Gegebenheiten Rücksicht nehmen und diese in einem «Neuen Urner Wahlsystem» abbilden.

Die Ausdehnung des Majorzwahlsystems auf Gemeinden mit drei oder vier Landratssitzen ist dafür wie massgeschneidert: Es berücksichtigt, dass gewählt wird, wen man kennt, wer sich verdient gemacht hat und über einen entsprechenden Leistungsausweis verfügt. Und es verhindert, dass Nutzniesser vom undurchsichtigen Zuteilungsmechanismus des «Doppelten Pukelsheims» und von den Wählerstimmen einer anderen Gemeinde profitieren. Deshalb stimme ich aus Überzeugung sowohl zur Verfassungsrevision als auch zum Proporzgesetz zweimal Ja.

Yves Loretz, Andermatt

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.