Keine Züge in der Schöllenen

Auf der Strecken zwischen Göschenen und Andermatt verkehren in den nächsten Wochen wegen einer Baustelle keine Züge. Als Ersatz stehen Autobusse im Einsatz.

Drucken
Teilen
Ein Zug der Matterhorn-Gotthard-Bahn in Andermatt. Themenbild. (Bild: Elias Bricker / Neue UZ)

Ein Zug der Matterhorn-Gotthard-Bahn in Andermatt. Themenbild. (Bild: Elias Bricker / Neue UZ)

Wie aus einer Medienmitteilulng der «Matterhorn Gotthard Bahn» hervorgeht, wird infolge von Bauarbeiten im Zusammenhang mit dem Neubau des Vorbahnhofes Andermatt der Bahnverkehr vorübergehend eingestellt. Ab Sonntag, 30. September um 22.10 Uhr bis und mit Samstag, 27. Oktober 2012 um 06.00 Uhr verkehren zwischen Göschenen und Andermatt keine Züge.

Es wird ein Bahnersatz mit Autobussen eingesetzt, diese verkehren gemäss Fahrplan, so die Mitteilung.

pd/kst