Kind stürzt in Schattdorf beim Trottinettfahren

Dem 10-Jährigen wurde ein Schachtdeckel zum Verhängnis. Der brachte ihn auf seinem Trottinett zum Sturz, der schlussendlich beim Arzt endete. 

Drucken
Teilen

Am Mittwochnachmittag, 11. Juli, kurz nach 16.15 Uhr, fuhren zwei Knaben mit ihren Trottinetts auf dem Trottoir der Dorfstrasse Richtung Dorfkern Schattdorf. Im Bereich Dorfstrasse 33 fuhr der hintere Knabe über einen Schachtdeckel, worauf er stürzte und sich Verletzungen zuzog. Der 10-jährige Junge wurde vor Ort durch Passanten betreut und anschliessend durch seine Mutter in ärztliche Betreuung gebracht, wie die Kantonspolizei mitteilt. (red)