Kinder basteln sich in Seedorf eigene Indianer-Utensilien

Am Mittwoch, 5. Juni, lud der Elternzirkel Altdorf zu einem Indianerfest ein. Über 40 Kinder trafen sich bei sommerlichem Wetter in Seedorf am See.

Merken
Drucken
Teilen
Rund 40 Kinder nahmen am Indianerfest in Seedorf teil. (Bild: PD)

Rund 40 Kinder nahmen am Indianerfest in Seedorf teil. (Bild: PD)

(pd/ml) Die Kinder konnten sich einen Kopfschmuck mit Federn basteln sowie ein lässiges T-Shirt bemalen und mit farbigen Perlen verzieren. Auch die Kriegsbemalung im Gesicht durfte natürlich nicht fehlen. Aus Leder entstand ein schöner Beutel, wo die Kinder die gefundenen Nuggets versorgen konnten.

Am Lagerfeuer brätelten die Teilnehmer Marshmallows, über dem Feuer wurden «Wienerli-Spaghetti-Spinnen» gekocht. Die vorbereiteten Gemüse-Spiessli rundeten den Indianerschmaus ab.