Klausenpass nach Steinschlag wieder offen

Aufgrund eines Steinschlags war der Klausenpass von Dienstagabend bis Mittwochmorgen für Fahrzeuge nicht passierbar.

Drucken
Teilen

(zfo/fmü) Der Klausenpass ist seit 9 Uhr am Mittwochmorgen wieder offen, teilt der Kanton Uri mit. Am Dienstagabend hatte sich ein Steinschlag zwischen Urnerboden und der Passhöhe ereignet, weshalb die Strasse vorübergehend gesperrt war. Auf der Urner Seite war die Strasse nur noch bis zur Passhöhe befahrbar.