Kollegi: Fabian Hauser wird Prorektor

Der Seedorfer Computer-Spezialist soll die Mittelschule Uri bei Herausforderungen der Digitalisierung unterstützen – und auch unterrichten.

Hören
Drucken
Teilen
Fabian Hauser wird Prorektor.

Fabian Hauser wird Prorektor.

Bild: PD

(zf) Der Mittelschulrat hat Fabian Hauser aus Seedorf Ende Januar als neuen Prorektor in die Schulleitung der Kantonalen Mittelschule gewählt. Fabian Hauser hat im Jahr 2000 an dieser Schule die Matura erworben, studierte danach an der ETH Computerscience und schloss das Studium mit dem Diplom als Informatikingenieur (Master of Science) ab. Im Nebenfach belegte er Didaktik und erwarb sich die Unterrichtsbefähigung für Gymnasien.

Seit 2006 arbeitete er als Software-Ingenieur in Baar und in Zug. Dabei war er verantwortlich für Team-, Projekt- und Standortleitung in einer weltweit tätigen Firma. Der 40-Jährige wird neben seiner Tätigkeit als Prorektor auch am Gymnasium unterrichten. «Der Mittelschulrat wie auch die Schulleitung sind überzeugt, dass das Kollegi mit dem Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund von Fabian Hauser gut gerüstet unter anderem auch den Digitalisierungsherausforderungen begegnen wird», heisst es in einer Mitteilung der Regierung. Der Seedorfer wird seine Arbeit an der Mittelschule nach Möglichkeit bereits vor Beginn des neuen Schuljahres aufnehmen.