Kollision zwischen Mofa und Auto in Schattdorf – 15-Jähriger verletzt sich schwer

Am Montagmittag kam es beim Kreisel Rynächt in Schattdorf zu einem Unfall zwischen einem Mofa und einem Personenwagen. Der Mofafahrer wurde schwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

(pjm) Am Montag kam es in Schattdorf um 11.30 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Mofa. Der Lenker des Personenwagens befuhr den Kreisel und wollte in die Umfahrungsstrasse einbiegen. Dabei stiess das Auto mit einem Mofa zusammen, welches die Umfahrungsstrasse auf dem Rad-und Fussgängerstreifen überqueren wollte.

Laut der Urner Kantonspolizei wurde der 15-jährige Zweiradlenker schwer verletzt und mit der Ambulanz ins Spital gefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5'000 Franken.