Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kommission und Abteilung beraten

Kanton Der Natur- und Heimatschutz ist im Kanton Uri auf zwei Ebenen geregelt: Einerseits gibt es die Kommission für Natur- und Heimatschutz (NHSK). Diese Kommission berät den Regierungsrat, die Justizdirektion, die Gemeinden oder auch Private in Fragen des Natur- und Heimatschutzes.

Andererseits existiert innerhalb der Verwaltung die Abteilung Natur- und Heimatschutz, der die Fachstelle Heimatschutz und Denkmalpflege angehört. Diese begleitet Restaurierungen und Konservierungen von Schutzobjekten von der Projektierungsphase bis zum Abschluss und koordiniert das Beitragswesen. Sie beurteilt Baugesuche und macht wie die Kommission ebenfalls Beratungen. Die Abteilung NHS übernimmt das Sekretariat der NHS-Kommission. (zf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.