Kontrolle: 39 Cars – 11 Beanstandungen

39 Reisecars nahm die Kantonspolizei Uri am Freitag in Erstfeld unter die Lupe. Insgesamt wurden elf Verstösse geahndet.

Drucken
Teilen
Total kontrollierte die Polizei 39 Cars. (Bild: Archiv Neue LZ)

Total kontrollierte die Polizei 39 Cars. (Bild: Archiv Neue LZ)

Am Freitag führte die Kantonspolizei Uri von 16 bis 23.30 Uhr im Schwerverkehrszentrum in Erstfeld eine Car-Kontrolle durch. Insgesamt wurden 39 (13 CH/23 EU/3 Andere) Fahrzeuge einer umfassenden Kontrolle unterzogen. Dabei gab es insgesamt elf Beanstandungen:

Drei Lenker mussten wegen Übertretungen der Arbeits- und Ruhezeitverordnung zur Anzeige gebracht werden. Fünf Fahrzeuge waren überladen. Wegen technischen Mängeln wurde eine Ordnungsbusse ausgestellt. Zudem wurden zwei weitere Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz geahndet.

pd/bep