Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KRAFTWERK: Erstfelder wollen ihre Quellen weiter nutzen

Beim Alpbach soll die Bevölkerung stärker mitreden können. Jetzt wurde ein Komitee gegründet.
Mz.
Bereits 2008 wurden Paul Jans (Mitte) und Doris Siegenthaler mit einer Petition beim Kanton vorstellig. (Bild: Archiv Neue UZ)

Bereits 2008 wurden Paul Jans (Mitte) und Doris Siegenthaler mit einer Petition beim Kanton vorstellig. (Bild: Archiv Neue UZ)

Das breit abgestützte Aktionskomitee «Erstfeldertal, unser Wasser unser Leben» verfolgt folgende Ziele: Der durch den Kraftwerkbau am Alpbach drohende Verlust dreier Trinkwasserquellen soll verhindert werden. Zudem soll bei einem Bau die Mehrheit der öffentlichen Hand gehören (Gemeinde und Kanton).

Das Elektrizitätswerk Altdorf und das Elektrizitätswerk Erstfeld wollen gemeinsam mit dem Kanton das Wasser des Alpbachs nutzen. Damit verbunden ist das Nutzungsverbot dreier Trinkwasserquellen. «Jetzt müssen Alternativen zum projektierten Kraftwerk geprüft werden», fordert der Erstfelder CVP-Landrat Paul Jans. Als eine der ersten Massnahmen will man daher nun das Gespräch mit den Gemeindewerken Erstfeld und dem Gemeinderat suchen.

Das Komitee hofft, dass die Erstfelder umfassend orientiert werden. «Die Karten mit den Verhandlungsergebnissen müssen nun alle klar auf den Tisch», so Jans. Ein Ausschuss unter der Leitung von alt Gemeindeverwalter Werner

Arnold koordiniert die Begehren der Erstfelder Bevölkerung. Um eine Konzession für die Nutzung des Alpbachs bemühen sich aber auch die Kraftwerk Alpbach AG und bereits seit den 1980er-Jahren der Erstfelder Paul Furrer.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen UZ und im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.