Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Künstler unterstützt Laien beim Malen

Zum ersten Mal sind im Malstudio NaKocArt Bilder ausgestellt worden. Sie stammen von Jung und Alt. Im nächsten Jahr ist eine weitere Ausstellung geplant.
Dieses Bild hat Margreth Poletti mit der Unterstützung von Naci Kocaslan gemalt. (Bild: PD)

Dieses Bild hat Margreth Poletti mit der Unterstützung von Naci Kocaslan gemalt. (Bild: PD)

Am Samstag, 3. November, stellten Kinder und Erwachsene erstmals ihre Werke aus, die im Malstudio NaKocArt in Altdorf entstanden sind. Es wurden total 22 Bilder ausgestellt. 11 davon stammten von Kindern und 11 von Erwachsenen.

Unter den Gästen der Ausstellung waren auch viele Kinder. Sie wurde auch von der Bildungs- und Kulturdirektion unterstützt. Die Aussteller waren hoch motiviert und freuten sich, ihre Werke vor vielen Leuten präsentieren zu können.

Andere begeistern und ermutigen

Dank dieser Ausstellung konnten viele Besucher eine neue Möglichkeit entdecken, wie sie ihre Freizeit verbringen könnten. Eine weitere Erkenntnis war, dass man auch ohne Vorkenntnisse mit Leidenschaft etwas Schönes erschaffen und damit sogar andere begeistern und ermutigen kann. Es gab während der Ausstellung auch mehrere Neuanmeldungen.

Der Künstler und Inhaber des Malstudios NaKocArt Naci Kocaslan war glücklich und fand es einen gelungenen Anlass. Er erachtet die Ausstellung als ein wichtiges Fundament für die Zukunft des Malstudios. Er möchte sein Studio mit verschiedenen Projekten weiterentwickeln und sein Angebot erweitern.

Besucher sollen sich im Malstudio frei fühlen

Das Malstudio NaKocArt wurde im April 2018 gegründet und ist gefragt. Nicht nur aus dem Kanton Uri, sondern auch aus anderen Kantonen wie Zug, Luzern, Ob- und Nidwalden wird es seit der Eröffnung von malbegeisterten Kindern und Erwachsenen besucht.

Im Studio können die Besucher ihr eigenes Wunschbild durch Unterstützung der Künstler auf der Leinwand verwirklichen. «Wichtig ist für mich, dass die Person sich frei fühlt bei mir und dass sie das malt, was sie gerne hat. Ich begleite und unterstütze sie bei ihrer Arbeit», beschreibt Naci Kocaslan den Grundgedanken hinter seinem Malstudio. «Wir lassen uns von allem Möglichen inspirieren, arbeiten mit verschiedenen Techniken und Farben, entdecken immer wieder neue Sachen. Man hat Freude daran, was man selber gemalt hat und so ist man auch stolz auf sich.» Das Malstudio sei für alle Interessierten offen. Ausserdem ist im nächsten Jahr eine weitere Ausstellung geplant. (pd/ml)

Weitere Informationen gibt es unter www.malstudio-nakocart.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.