Lamborghini kracht in Göschenen in Leitplanke – 300'000 Franken Schaden

In der Schöllenen Richtung Göschenen kollidierte eine Schwyzer Lenkerin mit der Leitplanke. Sie wurde leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Die Gründe für die Kollision sind noch unklar.

Die Gründe für die Kollision sind noch unklar.

Bild: PD/Kapo Uri

(RIN) Dieser Unfall tut auch gehörig im Portemonnaie weh: Am Dienstag, kurz vor 18 Uhr, fuhr die Lenkerin eines gelben Lamborghinis mit Schwyzer Kontrollschildern in der Schöllenen Richtung Göschenen. Im Steindlikehr unterhalb der Tanzenbeingalerie kollidierte sie aus zurzeit unbekannten Gründen mit der linksseitigen Leitplanke, wie die Kantonspolizei Uri in einer Mitteilung schreibt. Der Sachschaden beträgt rund 300'000 Franken. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst Uri hospitalisiert.

Im Einsatz standen das Amt für Betrieb Nationalstrassen, ein privater Abschleppdienst, ein First Responder, der Rettungsdienst Uri und die Kantonspolizei Uri.