LANDRAT: Sawiris-Projekt gibt zu reden

Gemäss Erläuterungs- respektive Nachhaltig­keitsbericht über die Richtplananpassung Urserntal dürfte mit der vollständigen Realisierung des Tourismusresorts von Samih Sawiris in Andermatt eine geschätzte Zunahme der Bevölkerung um zirka 2800 Personen einhergehen.

Drucken
Teilen
So könnte es nach Fertigstellung des Resorts beim Gang durch die verschneiten Strassen Andermatts aussehen. (Bild pd)

So könnte es nach Fertigstellung des Resorts beim Gang durch die verschneiten Strassen Andermatts aussehen. (Bild pd)

Zudem wird mit einem Zuwachs von zirka 2000 Arbeitsplätzen gerechnet.

Die CVP-Fraktion des Landrats sieht aufgrund dieser Zahlen Handlungsbedarf in den Bereichen Volkswirtschaft, medizinische Versorgung, Sicherheit und Bildung sowie Integration und Wohnformen. Mitglieder der Fraktion haben deshalb gestern insgesamt drei Interpellationen eingereicht. Diese enthalten total zwölf Fragen zu den Auswirkungen und zu den geplanten Massnahmen im Zusammenhang mit dem Bau des Resorts.

Bruno Arnold

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Urner Zeitung.