Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LANDRAT UR: Uri führt 2019 zweisprachige Matura ein

Der Landrat hat am Mittwoch der Einführung einer zweisprachigen Maturität auf Deutsch und Englisch am Gymnasium im Kanton Uri zugestimmt. Widerstand gegen das Vorhaben gab es von Seiten der SVP.
Das neue Angebot führt im Kanton Uri zu Mehrkosten von 334'700 Franken. (Bild: Keystone)

Das neue Angebot führt im Kanton Uri zu Mehrkosten von 334'700 Franken. (Bild: Keystone)

Der Landrat genehmigte den entsprechenden Kredit von rund 959'000 Franken mit 32 zu 25 Stimmen. Das Parlament folgte einem Antrag der Regierung und der landrätlichen Bildungs- und Kulturkommission.

Im Kredit enthalten sind die Kosten für die Projektierung der bilingualen Maturität sowie wiederkehrende Ausgaben für die nächsten zehn Jahre.

Die Fraktionen von CVP, FDP und SP/Grüne hatten sich in der Diskussion für die Einführung der bilingualen Maturität ausgesprochen. Diese sei eine wertvolle Investition in den Bildungsstandort Uri.

Die SVP-Fraktion dagegen lehnte das Vorhaben ab. Die Einführung einer bilingualen Maturität sei eine zu grosse finanzielle, personelle und organisatorische Herausforderung, sagte Sprecherin Petra Simmen.

Nach dem Ja des Landrats soll an der Kantonalen Mittelschule Uri 2016 eine Pilotphase mit zweisprachigem Unterricht starten. Für drei Jahre später nach der eidgenössischen Anerkennung ist die erste reguläre bilinguale Maturität vorgesehen.

Der englischsprachige Unterricht soll sich auf die 4. bis 6. Gymnasialklasse beschränken. Pro Jahrgang sollen drei reguläre Klassen sowie eine bilinguale Klassen geführt werden. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.