LANDWIRTSCHAFT: Urner Ziegen sind Spitzenklasse

Bei der grössten Ziegenshow Europas holten die Urner Züchter mit ihren Tieren neun Siege. Vor allem Tino und Valo Gisler überzeugten die Jury.

Drucken
Teilen
SONY DSC (Bild: PD)

SONY DSC (Bild: PD)

red. In Wattwil organisierte der Verein Ziegenfreunde (www.ziegenfreunde.ch/geissschau) am Samstag, 28. März, die 10. nationale Geissenshow. Mit beinahe 750 aufgeführten Ziegen aus rund 14 Rassen gilt der Anlass in der Ostschweiz als grösste Ziegenausstellung Europas, an der jeweils auch eine grosse Vielfalt an Ziegenprodukten präsentiert wird. So konnten beispielsweise im Rahmen einer Blinddegustation der persönliche Lieblingskäse oder auch Fleischstücke bewertet werden.

Urner stellen vier Rassen aus

Auch sechs Urner Züchter beteiligten sich an dieser viel beachteten Ausstellung. Die erzielten Resultate sind ein ausgezeichnetes Zeugnis für die hervorragende Arbeit der Urner Züchter. Die sechs Urner Aussteller, die ihre Tiere der Rassen Saanenziegen, Toggenburgerziegen, Gemsfarbige Gebirgsziegen und Walliser Schwarzhalsziegen in den verschiedenen Kategorien bewerten liessen, erreichten je mindestens einen Podestplatz. In nicht weniger als neun Kategorien konnten die Urner sogar einen Sieg feiern. Tino und Valo Gisler aus Bürglen, die mit ihren Tieren erstmals an der Ziegenshow in Wattwil teilnahmen, erlangten als beste Aussteller sechs Abteilungssiege, und zwar vier Rassen. Martin und Josef Herger aus Seelisberg holten sich zwei Kategoriensiege, und schliesslich landeten auch Katrin und Simon Mettler mit Damina auf dem 1. Platz. Aber auch die übrigen Urner Züchter, Benjamin Gisler, Schattdorf, und Matthias Stadler, Altdorf, erzielten sehr gute Resultate.

Aus der Rangliste

Saanenziegen Kategorie 2: 2. Arnika, Tino und Valo Gisler, Bürglen. Kategorie 3: 1. Sabine, Martin und Josef Herger, Seelisberg; 6. Lilo, Tino und Valo Gisler, Bürglen. – Kategorie 4: 1. Paula, Tino und Valo Gisler, Bürglen. Kategorie 5: 1. Renia, Tino und Valo Gisler, Bürglen; 4. Perle, Tino und Valo Gisler, Bürglen. – Toggenburgerziegen Kategorie 19: 4. Ives, Tino und Valo Gisler, Bürglen. – Kategorie 20: 3. Hanna, Martin und Josef Herger, Seelisberg. – Kategorie 21: 4. Fany, Martin und Josef Herger, Seelisberg. – Kategorie 26: 4. Greta, Martin und Josef Herger, Seelisberg. – Kategorie 27: 1. Milenia, Tino und Valo Gisler, Bürglen. – Kategorie 28: 1. Elicia, Martin und Josef Herger, Seelisberg. – Kategorie 30: 4. Merli, Martin und Josef Herger, Seelisberg, 7. Alpli, Martin und Josef Herger, Seelisberg. – Gemsfarbige Gebirgsziegen Kategorie 32 (Böcke): 3. Damian, Matthias Stadler, Altdorf. – Kategorie 34 (Böcke): 3. Puma, Benjamin Gisler, Schattdorf. – Kategorie 35: 7. Verona, Matthias Stadler, Altdorf; 11. Vivienne, Matthias Stadler, Altdorf. – Kategorie 37: 1. Damina, Katrin und Simon Mettler, Spiringen. – Kategorie 38: 3. Sandra, Benjamin Gisler, Schattdorf; 11. Wilma, Matthias Stadler, Altdorf. – Kategorie 39: 3. Jana, Katrin und Simon Mettler, Spiringen. – Kategorie 40: Noblesse, Tino und Valo Gisler, Bürglen; 3. Nokia, Tino und Valo Gisler, Bürglen. – Kategorie 41: 3. Heidi, Benjamin Gisler Schattdorf. – Kategorie 42: 3. Mandy, Tino und Valo Gisler, Bürglen; 4. Wanda, Matthias Stadler, Altdorf; 9. Heila, Matthias Stadler, Altdorf.– Kategorie 45: 1. Gonda, Tino und Valo Gisler, Bürglen. – Walliser Schwarzhalsziegen Kategorie: 62: 1. Venus, Tino und Valo Gisler, Bürglen. – Kategorie 63: 1. Livia, Tino und Valo Gisler, Bürglen.