Lawine mitten auf der Sustenpassstrasse

Wegen Lawinengefahr ist die Sustenpassstrasse zwischen Wassen und Meien gesperrt – aus gutem Grund, wie ein Leserbild zeigt.

Drucken
Teilen
Die Sustenpassstrasse ist zwischen Husen und Meien Dörfli geschlossen. Eine Lawine ist mitten auf die Kantonsstrasse niedergegangen. (Bild: Leser Peter Lienert)

Die Sustenpassstrasse ist zwischen Husen und Meien Dörfli geschlossen. Eine Lawine ist mitten auf die Kantonsstrasse niedergegangen. (Bild: Leser Peter Lienert)

Die Sustenpassstrasse ist laut Homepage der Gemeinde Andermatt zwischen Wassen und Meien in beiden Richtungen gesperrt. Der Grund: Lawinengefahr. Dass die Sperrung durchaus berechtigt ist, zeigt ein Leserbild von Peter Lienert vom Sonntag. Wegen einer Lawine, die sich genau der Kantonsstrasse entlang rund 150 Meter voranschob, musste die Strasse zwischen Husen und Meien Dörfli geschlossen werden.

bep