Lawinenniedergang am Gemsstock fordert eine verletzte Person

Eine 44-Jährige aus dem Kanton Luzern befand sich am Freitagnachmittag, 8. März, zirka 14 Uhr, mit einer dreiköpfigen Skifahrergruppe ausserhalb der markierten Piste im Bereich «Gemsplangge», als sich plötzlich ein Schneebrett löste.

Merken
Drucken
Teilen

(pd/pz) Wie die Kantonspolizei Uri am Montag in einer Mitteilung schreibt, zog sich die Frau Verletzungen zu und wurde durch die Rega in ein ausserkantonales Spital überflogen.