19 Lehrerinnen und Lehrer treten in Uri in den Ruhestand

Bildungsdirektor Beat Jörg bedankt sich für den Einsatz. Zum Teil waren die Lehrpersonen 40 Jahre im Schuldienst tätig.

Drucken
Teilen
Bildungsdirektor Beat Jörg verabschiedet die Lehrerinnen und Lehrer im Schloss A Pro in Seedorf.

Bildungsdirektor Beat Jörg verabschiedet die Lehrerinnen und Lehrer im Schloss A Pro in Seedorf.

Bild: PD

(sok) Insgesamt 19 Lehrerinnen und Lehrer der Volksschule, der Kantonalen Mittelschule Uri, der Stiftung Papilio sowie des Berufs- und Weiterbildungszentrums Uri werden auf Ende Schuljahr 2019/2020 pensioniert. Dies geht aus einer Medienmitteilung der Bildungs- und Kulturdirektion hervor.

Der Urner Bildungs- und Kulturdirektor Beat Jörg hat am vergangenen Mittwoch die Lehrerinnen und Lehrer bei einer kleinen Feier im Schloss A Pro in Seedorf verabschiedet. Viele waren während 40 Jahren im Schuldienst tätig , einige blieben Uri oder ihrer Schulgemeinde stets treu. «Wer bis zur Pensionierung im Schuldienst steht, ist und war Lehrperson mit Feuer und Flamme», sagte Jörg und dankte ihnen für ihre Leistung. «Geniessen Sie die neue Zeit! Geniessen Sie den nächsten Lebensabschnitt!», riet Jörg den frisch Pensionierten.