Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN: Prix Walo: Urnerin Sabine Dahinden wird Publikumsliebling

Am Sonntag wurde im Zürcher Kongresshaus zum 42. Mal der Prix Walo vergeben. Sieger in der Sparte Blasmusik ist die Brassband Bürgermusik Luzern. Publikumsliebling wird die Urnerin Sabine Dahinden.
Marco Kunz bedankt sich für den Prix Walo in der Sparte Newcomer. (Bild: Keystone / Walter Bieri)

Marco Kunz bedankt sich für den Prix Walo in der Sparte Newcomer. (Bild: Keystone / Walter Bieri)

Der Prix Walo geht jedes Jahr an die erfolgreichsten Unterhaltungskünstlerinnen und -künstler der Schweiz. In diesem Jahr hat der Verein Show Szene Schweiz die Brassband Bürgermusik Luzern zur Siegerin der Sparte Blasmusik erkoren und die Auszeichnung am Sonntag im Zürcher Kongresshauss überreicht. Es sei für die Brassband eine grosse Ehre, diesen Preis zu erhalten und sie würde die Skulptur mit Freude nach Luzern bringen, meldet die Band am Sonntagabend.

Die Blasmusikformation nimmt an nationalen und internationalen Wettbewerben teil. Als erste Schweizer Brassband gewann sie 2014 den Europäischen Brass Band Wettbewerb. Nebst der Brassband Bürgermusik Luzern waren in der Sparte Blasmusik auch die Wiggertaler Blaskapelle und die Blaskapelle Lublaska. Sie alle sind im Kanton Luzern beheimatet.

In der Kategorie Newcomer wurde der Sänger Kunz mit dem Prix Walo ausgezeichnet. Er schreib neben anderen Stücken auch das Lied «Chliini Händ» für den Soundtrack zum Film «Schellen-Ursli». In seiner Rede bei der Übergabe des Preises dankte er unter anderem seinen Eltern, denn diese seien seine «tatsächlichen Produzenten».

Zum Publikumsliebling wird die Urner Moderatorin Sabine Dahinden gewählt.

pd/spe

Die Branssband Bürgermusik Luzern musiziert beim Schweizerischen Brass Band Wettbewerb 2015. (Bild: Philippe Dutoit)

Die Branssband Bürgermusik Luzern musiziert beim Schweizerischen Brass Band Wettbewerb 2015. (Bild: Philippe Dutoit)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.