Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Luzerner und Urner Regierungen treffen sich

Die beiden Kantonsregierungen tauschten sich in Uri aus. Besichtigt wurde auch das grösste Urner Unternehmen und das Tourismusresort Andermatt.
Florian Arnold
Die beiden Regierungen von Uri und Luzern. (Bild: PD)

Die beiden Regierungen von Uri und Luzern. (Bild: PD)

Am Donnerstag, 7. Februar, hat der Regierungsrat des Kantons Luzern die Urner Regierung besucht. Nach dem Empfang im Rathaus in Altdorf führte die gemeinsame Reise zur Dätwyler AG nach Schattdorf, wo die Regierungen von Dirk Lambrecht, Group CEO, durch die Fabrik geführt wurden, wie die Standeskanzlei in einer Mitteilung schreibt.

Nach dem Mittagessen im Clubhaus auf dem Golfplatz Andermatt erhielten die Gäste auf einem Dorfrundgang einen aktuellen Eindruck von der Entwicklung der Tourismusdestination Andermatt. Eine Fahrt mit der Gondelbahn führte auf den Aussichtsberg Nätschen. Am Abend genossen die beiden Regierungen das gesellige Beisammensein in einem urchigen Urschner Restaurant, das von staatsmännischen Ansprachen der beiden Regierungspräsidenten Robert Küng und Roger Nager abgerundet wurde. (pd/zf)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.