Marco Calcagni bleibt Gemeindepräsident

In Wassen ist der Gemeinderat für die Amtsperiode der Jahre 2013/14 zur Wahl gestanden. Gemeindepräsident bleibt Marco Calcagni.

Drucken
Teilen
Wassen mit Blick Richtung Sustenpass. (Bild: René Meier / Luzernerzeitung.ch)

Wassen mit Blick Richtung Sustenpass. (Bild: René Meier / Luzernerzeitung.ch)

Bein einem absoluten Mehr von 53 Stimmen wurden in der Kommunalbehörden bestätigt: Gemeindepräsident Marco Calcagni (96 Stimmen), Verwalter Felix Ziegler (70 und Sozialvorsteherin Yolanda Parietti (bisher Mitglied, 94).

Neu nehmen Daniel Zurfluh-Dittli (80 Stimmen), Peter Lienert (59) und Christian Gerig (56) im Gemeinderat von Wassen Einsitz.

red