MEISTERSCHAFT: Lukas Arnold erreicht SwissSkills-Finale der besten Maurer

Der Maurer Lukas Arnold aus Bürglen im Kanton Uri schafft es an der Schweizermeisterschaft der Maurer auf den 3. Platz. Dies berechtigt ihn dazu, am SwissSkills-Finale der fünf besten Schweizer Maurer teilzunehmen.

Drucken
Teilen
Lukas Arnold aus Bürglen während dem Wettkampf (Bild: Foto: Schweizerischer Baumeisterverband)

Lukas Arnold aus Bürglen während dem Wettkampf (Bild: Foto: Schweizerischer Baumeisterverband)

Die fünftägige Schweizermeisterschaft fand vom Dienstag, 16. Januar bis am Samstag, 20. Januar im Rahmen der Swissbau, die grösste Baumesse der Schweiz, in Basel statt. 10 Maurer aus der ganzen Schweiz haben während 26 Wettkampfstunden ihr Bestes gegeben, um eines der fünf Finaltickets zu erobern. Darunter war der 19-Jährige Lukas Arnold aus Bürglen, welcher bei der Gamma Bau AG in Schattdorf arbeitet.

Die nationalen Berufsmeisterschaften SwissSkills gibt es in der Schweiz in fast 70 Berufen. Sie sollen der Öffentlichkeit den Berufsbildungsweg näher bringen. Ebenfalls ermöglichen sie einen Einblick in unterschiedliche Berufe, was die Berufswahl unterstützt.

Das Meisterschaftsfinale der Maurer wird vom 12. bis 16. September 2018 in Bern stattfinden.

pd/elo