Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mit dem Lift bis auf den Raten

Vergangene Woche konnten die Bewohner der Alterspension Seerose einen Ausflug ins Ägerital geniessen.
Eine Bewohnerin der Seerose wird in den Car manövriert. (Bild: PD)

Eine Bewohnerin der Seerose wird in den Car manövriert. (Bild: PD)

Petrus war den reisefreudigen Senioren der Alterspension Seerose vergangene Woche wohlgesinnt. Nur fünf Bewohner blieben zurück, der Rest machte sich auf den Weg zum Ausflugsziel im Ägerital. Die Reiselustigen stiegen in den Bus von Schuler Reisen ein, der mit einer speziellen Hebebühne die Rollstühle ohne Mühe in den Car befördern konnte. Die mobileren Bewohner nahmen Platz im Kleinbus, der von Richi Arnold chauffiert wurde, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die Fahrt führte dem Vierwaldstätter-, dem Lauerzer- und dem Zugersee entlang. Die geschmückten Blumenfenster in den Dörfern, die schönen Seen, die reichlich beladenen Obstbäume und vieles mehr wurden bewundert. Danach ging es durch das Ägerital, dann links weg über Alosen auf den 1077 Meter über Meer gelegenen Raten.

Auf dem Rückweg genossen sie die Aussicht

Auf dem Raten wurde die Reisegesellschaft freundlich empfangen und mit einem feinen Mittagessen verwöhnt. Bei angeregten Gesprächen, feierlichem Gesang und kleinen Wanderungen rund um das Restaurant Raten verging die Zeit im Nu.

Nach einem kleinen Durstlöscher vor der Abfahrt wurden die bereitstehenden Busse bereits wieder bestiegen. Diesmal führte die Reise über Biberbrugg, Sattel und Schwyz. Kurz vor Flüelen konnten die Senioren noch einen letzten Blick auf den Vierwaldstättersee und die Urner Berge mit dem mächtigen Bristen werfen. Glücklich und mit vielen neuen Eindrücken kamen alle ein wenig müde wieder in der Seerose an. In den nachfolgenden Tagen wurde noch freudig über den Tag berichtet. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.