Mit dem neuen Bus kommen Tipps für Senioren

Das Schweizerische Rote Kreuz Uri will ab Mai in den Urner Gemeinden auf Tour gehen.

Christian Tschümperlin
Hören
Drucken
Teilen
Von links: Andrea Gisler (Mitglied SRK), Claudia Gisler (Mitglied SRK), Marika Aschwanden (Geschäftsführerin SRK), Thomas Gasser (Vorstand SRK)

Von links: Andrea Gisler (Mitglied SRK), Claudia Gisler (Mitglied SRK), Marika Aschwanden (Geschäftsführerin SRK), Thomas Gasser (Vorstand SRK)

Bild: Christian Tschümperlin (Schattdorf, 10. März 2020)

In Uri ist ein neuer SRK-Infobus unterwegs: Die Schlüsselübergabe fand gestern bei der VW Garage Christen in Schattdorf statt. Für die Geschäftsführerin des Schweizerischen Roten Kreuzes Uri Marika Aschwanden war es ein besonderer Moment: «Ich freue mich riesig, es ist ein sehr schöner Bus, welcher vollumfänglich durch Stiftungen finanziert wurde.»

Zwei Mal im Jahr, im Mai und September, fährt der Infobus jede der 22 Urner Gemeinden an. Auf gut frequentierten Plätzen erhalten Senioren und pflegende Angehörige die Gelegenheit, sich kostenlos beraten lassen zu können. Dabei dreht sich alles um das selbstständige Leben im Alter bei sich zu Hause. «Die Idee war es, unsere Informationen unter die Leute zu bringen. Für uns ist der Bus ein ideales Mittel dazu», sagt Aschwanden.

Das SRK hat entschieden, die Sitze im Bus drin zu lassen, damit er auch für Transportfahrten eingesetzt werden kann. Wenn der Bus aber auf Tour ist, werden diese herausgenommen um Platz zu schaffen für Holzkisten mit Flyern und Prospekten, die verteilt werden. Von Seiten des SRK besteht zudem der Wunsch, dass Partnerorganisationen wie Audika mit Hörtests oder doe Rheumaliga mit anderen Hilfsmitteln im Bus mitfahren. Angedacht ist zudem, dass die Spitex ab Herbst zeitweise mit von der Partie ist. Nicht fehlen dürfen auch Kaffee und Wolldecken.

Beim Wochenmarkt erstmals im Einsatz

Auf der Tour gehen von Seiten SRK Claudia und Andrea Gisler sowie Silvia Walker. Die drei Frauen geben Tipps und hören zu. Wenn der Bus gerade nicht im Einsatz ist, können andere Zentralschweizer Kantonalverbände den Bus beim SRK Uri mieten. Den Start macht das SRK im Mai auf dem Altdorfer Wochenmarkt.