Motorradfahrer am Sustenpass verunglückt

Auf der Sustenpassstrasse bei Wassen ist am Dienstag ein Töfffahrer gestürzt. Unfallursache war ein missglücktes Bremsmanöver.

Drucken
Teilen

Ein Glarner Motorradfahrer ist am Dienstagmittag auf der Sustenpassstrasse bei Wassen bei einem Bremsmanöver gestürzt. Er wurde verletzt und musste von der Rega ins Urner Kantonsspital in Altdorf geflogen werden. Die Sustenpassstrasse musste laut Polizei-Communiqué vorübergehend gesperrt werden.

sda/bep