Musikverein Flüelen bedankt sich mit einem Konzert

Das Jahreskonzert hat Tradition. Seit Anfang Jahr proben die Musikanten intensiv für die Aufführung vom 25. Mai.

Drucken
Teilen
In zwei Wochen führt der Musikverein Uri sein traditionelles Jahreskonzert auf. (Bild:PD)

In zwei Wochen führt der Musikverein Uri sein traditionelles Jahreskonzert auf. (Bild:PD)

(pd/ml) Für die Mitglieder des Musikvereins Flüelen steht der eigentliche Höhepunkt des Vereinsjahrs vor der Türe. Seit Anfang Jahr bereiten sich die Musikanten intensiv auf das Jahreskonzert 2019 vor. Es wird vom bewährten Dirigenten Willi Truttmann geleitet.

Das traditionelle Konzert gelangt am Samstag, 25. Mai, um 20 Uhr im Konzertlokal Alte Kirche Flüelen zur Aufführung. Das eindrückliche Ambiente dieses idealen Konzertlokals garantiert ein besonderes Hörerlebnis.

Musikverein tritt mit Bläserklasse auf

Zum Motto «Peace and Freedom» werden die Zuhörer auf eine Reise ins Blaue mitgenommen. Der musikalische Flug führt um die Freiheitsstatue («Statue Of Liberty» von Thierry Deleruyelle) und über die Wolken («Über den Wolken» von Reinhard Mey), wo von Friede und Freiheit («Song Of Freedom» von Manfred Schneider) geträumt werden darf. Weitere Highlights sind sicher «The Liberty Bell» ein Marsch von John Philip Sousa und «Under The Banner Of Peace» von Sam Rydberg sowie weitere dem Motto entsprechende Stücke. Eine besondere Herausforderung ist «Colorado – Overture On A Traditional Arapaho Folk Song» von Franco Cesarini, geschrieben als Aufgabenstück des Schweizer Blasmusikverbands (SBV) für das Eidgenössische Musikfest 2016. Der Musikverein Flüelen wird dieses Stück heuer auch am Innerschweizer Musikfest in Hergiswil am 16. Juni aufführen.

Für eine möglichst optimale Besetzung darf der Musikverein auch dieses Jahr auf die Unterstützung von ehemaligen Mitgliedern und einigen Aushilfen zählen. Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, den Abend zusammen mit den Musikanten im nahen Rudenzpark und in der Rudenzbar ausklingen zu lassen. Der Musikverein freut sich auf zahlreiche Besucher. Mit dem Jahreskonzert bedankt er sich für die entgegengebrachte Sympathie und Unterstützung während des Jahres.

Kurz vor den Sommerferien, am Dienstag, 18. Juni, führt der Musikverein Flüelen zusammen mit der Bläserklasse der 5. und 6. Primarschule Flüelen ein Sommerständchen auf. Die Aufführung beginnt um 19.30 Uhr in der Aula Schulhaus Matte Flüelen. Den Schülern der Bläserklasse wird damit die Möglichkeit geboten, das während des Unterrichts Erlernte aufzuführen. Einige Stücke werden durch den Musikverein und die Bläserklasse gemeinsam aufgeführt.

Der Eintritt zum Jahreskonzert ist frei. Es gibt eine Türkollekte.