NACHTSPERRUNG: Lastwagen beschädigt Mositunnel

Nächste Woche wird von Montag bis Mittwoch jeweils nachts der Mositunnel repariert. Der Tunnel hat Schäden an der Beleuchtung erlitten, als ein Lastwagen durch den Tunnel gefahren war.

Drucken
Teilen
Unplanmässige Arbeiten am Mosi. (Archivbild)

Unplanmässige Arbeiten am Mosi. (Archivbild)

Am Mositunnel auf der Axenstrasse werden Reparaturarbeiten fällig. Aus diesem Grund wird der Tunnel in der kommenden Woche, Montag, 20. Februar, auf Dienstag, 21. Februar, sowie vom Dienstag auf den Mittwoch, 22. Februar gesperrt. Dies jeweils von 22 bis 5 Uhr, wie die Urner Baudirektion mitteilt. Die Umleitung erfolgt über Brunnen.

Konkret müssen an den Beleuchtungseinrichtungen Reparaturen vorgenommen werden, wie es beim Amt für Betrieb Nationalstrasse auf Anfrage heisst. Vor etwa zwei Wochen hat ein Lastwagen, womöglich mit seiner Plastikblache, Schäden angerichtet. Man wird nächste Woche auch noch gleich die letzten Abschlussarbeiten im Rahmen des Sanierungsprojekts an die Hand nehmen.

pd/gh