Naturfreundehaus in Spiringen wird auch im Winter bewirtet

Vreni und Thomas Jurt-Blum werden ab dem 7. Dezember im Rietlig oberhalb Ratzi die Gäste verwöhnen.

Franz Imholz
Merken
Drucken
Teilen
Die Naturfreundehaus Rietlig auf 1683Metern über Meer kann als Ausgangspunkt für diverse Winteraktivitäten dienen. Bild: PD

Die Naturfreundehaus Rietlig auf 1683Metern über Meer kann als Ausgangspunkt für diverse Winteraktivitäten dienen. Bild: PD

Ob Skifahren, eine Winterwanderung, Skitour, Schneeschuhtour oder Erholung mit umwerfender Aussicht auf der Sonnenterrasse – das Naturfreundehaus Rietlig im Schächental ist für alle Aktivitäten ein idealer Ausgangspunkt. Die Hütte auf 1638 Metern über Meer bietet neben wärmenden Wintergetränken und einer kleinen Speisekarte eine Unterkunft für 39 Personen an.

Vreni und Thomas Jurt-Blum werden das Haus oberhalb Ratzi im Winter ab dem 7. Dezember 2019 durchgehend bewirten und verwöhnen die Gäste mit herzhaften Gerichten aus regionalen Produkten.

Mehr Informationen unter dem Hüttentelefon 041 879 15 98 oder www.nfh.ch/rietlig.