Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Neubau des Kantonsspitals: Bald werden erste Abschrankungen erstellt

Bald werden die ersten Vorbereitungsarbeiten für den Um- und Neubau des Kantonsspitals Uri aufgenommen. Ab dem 11. Februar werden Abschrankungen für die künftige Baustelle errichtet.

Nach mehreren Jahren der Planung geht es endlich los: In den kommenden Tagen werden erste Vorbereitungsarbeiten für den Baustart für den Um- und Neubau des Kantonsspitals Uri stattfinden. Die Baudirektion macht nun in einer Mitteilung nähere Angaben zu den Terminen.

Anfang Februar 2019 führt das Amt für Hochbau diverse Bestandsaufnahmen durch. Zwischen 11. Februar und 1. März 2019 werden die Abschrankungen für die künftige Baustelle erstellt. Der offizielle Spatenstich für den Um- und Neubau erfolgt Anfang April 2019. Im Anschluss starten mit dem Aushub der Baugrube die ersten grösseren Bauarbeiten. (pd/MZ)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.