Neue Gemeinderäte in Göschenen, Bürglen, Seelisberg

In Göschenen, Bürglen und Seelisberg sind Gemeinderäte bestätigt oder neu gewählt worden.

Drucken
Teilen

In Göschenen ist Trudy Banholzer als Gemeindepräsidentin mit 139 Stimmen bestätigt worden. Das absolute Mehr lag bei 80 Stimmen.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Felix Cavaletti als Sozialvorsteher (159 Stimmen) und Mitglied Sion Senn (157 Stimmen). Neuer Gemeindeverwalter ist Raimund Walker (149 Stimmen).

Die Stimmbeteiligung lag bei 55,2 Prozent.

Bürglen: Junge SVP im Gemeinderat

Mit Silvan Baumann (Junge SVP Uri) ist der Gemeinderat von Bürglen wieder komplett. Er erhielt 329 Stimmen. Das absolute Mehr betrug 295 Stimmen.

Seelisberg: neue Mitglieder

Auch in Seelisberg fanden kommunale Wahlen. Gewählt wurden: Gemeindepräsident Karl Huser (160 Stimmen), Vizepräsident Beat Ming (161), Verwalterin Brigitte Püntener (170), Sozialvorsteher Oswald Ziegler (171), sowie die Mitglieder Urs Aschwanden (177), Albert Brunner (162) sowie Judith Durrer (128). Das absolute Mehr lag bei 92 Stimmen.

rem