Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Nytler» dient als Naturkühlschrank

Gemäss «Urner Mundartwörterbuch» ist ein «Nytler» eine «kühle, oft bis lange in den Sommer hinein eishaltige kleine Hütte». Dort wurden früher Milch und Rahm kühl gehalten oder auch Kartoffeln gelagert und sogar Fleisch aufbewahrt. Diese kargen Zweckbauten mit einem Naturboden wurden meistens – ohne Mörtel und Verputz – aus Bruchsteinen aufgemauert und verfügen über Schindeldächer. Eine Seite ist jeweils in den Hang eingetieft. Auch Doppel «Nytler» mit zwei Eingangstüren respektive für zwei Eigentümer waren keine Seltenheit. (bar)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.