Oberstufe soll im Dorf bleiben

Über 400 Flüeler haben eine Petition an den Gemeinderat unterzeichnet. Sie wollen die Auslagerung der Oberstufe verhindern und am Matte-Schulhaus festhalten.

Merken
Drucken
Teilen
Das Schulhaus Matte in Flüelen. (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)

Das Schulhaus Matte in Flüelen. (Bild: Urs Hanhart / Neue UZ)

Über 400 Einwohner von Flüelen haben bis am Dienstag eine Petition des Komitees pro Oberstufe Flüelen unterzeichnet. Sie ersuchen in ihrer Bittschrift den Gemeinderat, ein Projekt für die künftigen Schulanlagen auszuarbeiten, das die Erhaltung der Gesamtschule und das Festhalten am Matte-Schulhaus ermöglicht.

«Wir haben in Flüelen eine Oberstufe, die überschaubar ist und gut funktioniert. Diese möchten wir nicht einfach so preisgeben», sagt Gabriela Schuler vom Komitee pro Oberstufe Flüelen. Konkret fordert das Komitee auch, das vor wenigen Jahren durch einen Neubau erweiterte Schulhaus Matte zu erhalten.

Bruno Arnold

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Urner Zeitung oder als AbonnentIn kostenlos im E-Paper.