Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Öffnung der Urner Alpenpässe verzögert sich

Die zum Teil ergiebigen Schneefälle der vergangenen Woche haben zu leichten Verzögerungen bei den geplanten Öffnungszeiten geführt. Die Räumungsarbeiten sind laut der Baudirektion Uri voll im Gang. Als nächster Pass soll am 24. Mai der Klausen befahrbar sein.
Schneeräumungsarbeiten auf dem Gotthardpass. Der Pass soll Ende Mai für den Verkehr geöffnet werden. (Bild: Alexandra Wey, Keystone, 6. Mai 2019)

Schneeräumungsarbeiten auf dem Gotthardpass. Der Pass soll Ende Mai für den Verkehr geöffnet werden. (Bild: Alexandra Wey, Keystone, 6. Mai 2019)

(pd/pz) «Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Pässe befahrbar zu machen», lässt sich Stefan Bucheli, Abteilungsleiter Betrieb Kantonsstrassen, in einer Mitteilung der Baudirektion Uri zitieren.

Bereits offen ist der Oberalppass (2044 m ü. M.). Am Klausenpass (1948 m ü. M.) wird die Öffnung auf 24. Mai angestrebt. Am Furkapass (2431 m ü. M.) ist eine Teilöffnung bis Tiefenbach ebenfalls auf 24. Mai vorgesehen. Ganz offen dürfte der Furkapass nicht vor dem 7. Juni sein. Am Sustenpass (2224 m ü. M.) – dort befinden sich die mächtigsten Schneewände – dauert die Wintersperre voraussichtlich bis Mitte Juni, wobei die Öffnung des Teilstücks bis Sustenbrüggli auch auf 24. Mai vorgesehen ist.

Gotthardpass soll noch vor Auffahrt befahrbar sein

Die Räumungsarbeiten am Gotthardpass (2108 m ü. M.) sind auch voll im Gang. Sie stehen unter der Leitung des Amts für Betrieb Nationalstrassen. Gemäss Daniel Kümpel, Amtsvorsteher Amt für Betrieb Nationalstrassen, ist es vorgesehen, den Gotthardpass vor Auffahrt (30. Mai 2019) für den Verkehr freizugeben.

Laut Baudirektion sind alle Termine ohne Gewähr. Die Öffnungstermine können sich abhängig von der Witterung im Gebirge um bis zu zwei Wochen verschieben. Die Baudirektion empfiehlt, vor jeder Passfahrt den Strassenzustand abzuklären.

Aktuelle Infos sind erhältlich unter www.ur.ch/strasseninfos.

So läuft die Schneeräumung auf dem Gotthardpass (6.5.2019):

Werner Gnos mit einem GPS-Vermessungsgerät bei den Schneeräumungsarbeiten auf dem Gotthardpass. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)Werner Gnos mit einem GPS-Vermessungsgerät bei den Schneeräumungsarbeiten auf dem Gotthardpass. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
Die Schneefräsen bahnen sich einen Weg in Richtung Gotthardpass auf 2108 Meter über Meer. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)Die Schneefräsen bahnen sich einen Weg in Richtung Gotthardpass auf 2108 Meter über Meer. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
Blick auf die verschneite Tremola. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)Blick auf die verschneite Tremola. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
Die Strasse soll frühestens am 17. Mai wieder für den Verkehr freigegeben werden. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)Die Strasse soll frühestens am 17. Mai wieder für den Verkehr freigegeben werden. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
Meterhoch türmen sich die Schneemassen vor einer Galerie. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)Meterhoch türmen sich die Schneemassen vor einer Galerie. (Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)(Bild: Alexandra Wey / Keystone, 6. Mai 2019)
13 Bilder

Schneeräumung auf dem Gotthardpass

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.