Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ÖV: Fahrplanwechsel: Das ändert im Kanton Uri

Der Tellbus verkehrt ab dem Sonntag zwischen Luzern und Altdorf noch häufiger. Und die Matterhorn Gotthard Bahn setzt im Kanton Uri neue Wagen ein. Ein Überblick.
Der Tellbus fährt jetzt noch öfters. (Archivbild Neue UZ)

Der Tellbus fährt jetzt noch öfters. (Archivbild Neue UZ)

Das attraktive Tellbusangebot zwischen Altdorf und Luzern wird weiter ausgebaut. Neu verkehren von Montag bis Freitag drei weitere Kurspaare in den Hauptverkehrszeiten.

Luzern ab 05.38 Uhr 15.38 Uhr 17.38 Uhr
Altdorf Telldenkmal an 06.19 Uhr 16.19 Uhr 18.19 Uhr
Altdorf Telldenkmal ab 06.38 Uhr 16.35 Uhr 18.35 Uhr
Luzern an 07.18 Uhr 17.18 Uhr 19.18 Uhr

Die bisherige Nachtbusverbindung 01.15 Uhr von Luzern nach Altdorf musste infolge mangelnder Frequenzen gestrichen werden. Als Ersatzangebot wird der Kurs 03.45 Uhr ab Luzern über Horw-Stans bis nach Altdorf Telldenkmal geführt.

SBB

Der Fahrplan 2014 wird mit Eröffnung der Durchmesserlinie in Zürich per Mitte des Jahres weitere Angebotsausbauten im Raume Zürich erfahren. Dadurch erhält der Gotthardfahrplan zwei Fahrplanausgaben. Der direkte ICN nach Zürich fährt neu 2 Minuten später ab Flüelen (6.53 Uhr statt 6.51 Uhr).

Matterhorn Gotthard Bahn

Die Erschliessung des Urserntals erfolgt unverändert mit Leistungen der Matterhorn Gotthard Bahn. Dazu stehen mehrheitlich schlanke Umsteigeverbindungen in Göschenen von und nach Andermatt zur Verfügung. An den Abendangeboten bis Andermatt – ab Disentis und Visp – wird festgehalten (Ankunft Andermatt 19.22 Uhr von Disentis, 21.20 Uhr und saisonal an Freitagen 22.20 Uhr von Visp. In den Hauptverkehrszeiten sind wie im letzten Fahrplan saisonale Zusatzzüge vorgesehen (jeweils Freitag 19.09 Uhr, Samstag und Sonntag 09.09 Uhr und 10.09 Uhr ab Andermatt sowie in der Gegenrichtung an Samstagen und Sonntagen, Ankunft Andermatt 16.32 Uhr). Für die einheimische Bevölkerung verkehrt zudem am Morgen um 06.30 Uhr eine werktägliche Schnellbusverbindung von Realp-(Andermatt)-Göschenen nach Altdorf.

In der Wintersaison wird das Leistungsangebot weiterhin mit halbstündlich verkehrenden Sportzügen zwischen Andermatt und Oberalppass ergänzt. Die Autoverladezüge an der Furka verkehren ab Realp jeweils von Freitagmorgen 06.05 Uhr bis Montagabend 22.35 Uhr im Halbstundentakt und von Dienstag bis Donnerstag im Stundentakt ab 6.05 Uhr bis 22.05 Uhr. Ab Oberwald verkehren die Autozüge im Halbstundentakt ab 5.35 Uhr bis 22.05 Uhr und im Stundentakt ab 5.35 Uhr bis 21.35 Uhr. Mit dem neuen Fahrplan nimmt auch die Matterhorn Gotthard Bahn nach und nach neue Niederflurzwischenwagen in den regelmässigen Zugseinsatz.

Auto AG Uri und Postauto Zentralschweiz

Die Verkehrsleistungen der Auto AG Uri und Postauto Zentralschweiz richten sich auf die Fernverkehrs- sowie Regionalverbindungen der SBB aus. Im Vordergrund dabei stehen rasche und direkte Transportketten von und zu den Urner Gemeinden. Mit verbesserten Umläufen, optimierten Einsätzen der Fahrzeuge und Nutzen der Wartezeiten werden auf den Fahrplanwechsel zahlreiche Zusatzangebote aufgenommen. Erwähnenswert dabei eine neue Abendverbindung von Altdorf nach Bürglen, einen neuen Mittagskurs von Altdorf nach Seedorf, Kursverlängerungen auf der Hauptlinie 1 zum Rüttigarten und nach Erstfeld bzw. bis Amsteg Post.

Die Postautolinie Altdorf-Isenthal wird konzeptionell neu ausgerichtet mit Einführung eines Montag-Freitag-Fahrplanes und Samstag-Sonntag-Konzeptes. Damit wird neu an den Wochenenden ein ganzjähriger Schiffsanschluss in Isleten, ab 16.12 Uhr nach Luzern angeboten.

Der Urner Regierungsrat wird sich auch in Zukunft für die Bedienung der Alpenpässe (Gotthard, Susten, Furka, Grimsel und Klausen) einsetzen. Den Kundinnen und Kunden stehen diverse attraktive Angebote über Zentralalpenpässe zur Verfügung mit Abfahrts- und Zustiegsmöglichkeiten im Kanton Uri. Die Passfahrten über den Klausen erfahren geänderte Umläufe mit Anschlüssen in Linthal infolge neuer Taktfahrpläne im Kanton Glarus. Der Gotthardpass wird neu um zwei zusätzliche Kurspaare zwischen Airolo und Andermatt ergänzt. Die Angebote über die Urner Alpenpässe nehmen nebst dem Freizeitverkehr wichtige Erschliessungsfunktionen wahr. Zusätzlich stiften sie einen wichtigen volkswirtschaftlichen Nutzen.

Citybus Altdorf

Auf dem Gemeindegebiet Altdorf verkehrt bereits seit dem 30. November 2013 der Citybus Altdorf. Er ergänzt das öffentliche Verkehrsangebot und ermöglicht neue Transportketten von und zur S-Bahn ab SBB Bahnhof Altdorf ins Altdorfer Dorfzentrum inkl. Spital sowie Anschlussmöglichkeiten zur Hauptlinie der Auto AG Uri. Der Citybus verkehrt jeden Samstag im Halbstundentakt von 8 bis 11.30 Uhr und von 13 bis 17 Uhr und bedient 18 Haltestellen. Ein Billett für eine Hin- und Rückfahrt kostet 2 Franken. Das Ticket kann im Citybus gelöst werden und ist am Samstag auf dem Gemeindegebiet von Altdorf auch in den Bussen der Auto AG Uri gültig.

Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee

Die Schifffahrtsgesellschaft Vierwaldstättersee behält ihr bisheriges Angebot ohne Einschränkungen und Änderungen bei. So bleibt im Winter der eingeführte tägliche Nachmittagskurs auf dem Urnersee unverändert bestehen und wird in der Vor- und Nachwinterzeit sogar mit einem Panoramaschiff mit Gastronomie geführt. Die Treib-Seelisberg-Bahn behält ihr Angebot in Abstimmung mit der SGV unverändert bei und stellt die Anschlüsse von und zu allen Schiffskursen in Treib ganzjährig sicher. Mit dem neuen Postautofahrplan Stans – Seelisberg ergeben sich ideale Umsteigezeiten zwischen PostAuto und Bergbahn in Seelisberg und somit auch ideale Anschlüsse ins Dorf Seelisberg. Das Angebot der Luftseilbahn Schattdorf-Haldi erfährt keine Änderung.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.